Hallo lieber Leser und Forumnutzer! In diesem Blogpost möchte ich dir mein Blogger/CMS-Forum unter https://yaf-forum.de etwas zeigen und näher bringen. 

Das Board habe ich schon etwas länger und einige Zeit war im Forum eher weniger los und ich kümmerte mich darum auch nicht mehr. Doch seit den Zeiten von Woltlab Suite und des Woltlab Suite Forums habe ich vermehrtes Interesse an der Forum-Domain unter Yaf-forum.de. Das Forum wird mehr bepostet und es gefällt mir, darin zu verweilen und stets neue Inhalte zu bringen.

Was findet ein Forumleser auf Yaf-forum.de?

In erster Linie sind es zahlreiche CMS/Blogger-Themen, die dort zu Forum gebracht werden. Ich beschäftige mich im Internet mit solchen Themen und das taucht überall im eigenen Portfolio gerne mal auf. 

Yaf-forum.de ist da keine Ausnahme und auch dort berichte ich übers Bloggen und OpenSource Software, die mir bekannt ist. In den letzten 100 Stunden sind weitere CMS-Projekte entstanden und auch darüber verliere ich ein paar Sätze auf Yaf-forum.de im Board. Alles in allem gibt es immer wieder neue CMS-Updates im eigenen Portfolio, welche ich dann in den wenigen Foren verteilen kann. 

Screenshots zu Yaf-forum.de

yaf-forum-de-forum-frontend.png
yaf-forum-de-forum-frontend.png, Jul. 2017

So schaut das Woltlab Suite Forum im Frontend aus. Auf der linken Seite vertikal findest du die Navigation des Gesamt-Projektes, sodass du von dort aus zu allen Modulen meiner erweiterten Woltlab Suite gelangen kannst. Nun noch ein paar weitere Screenshots aus dem Forum.

yaf-forum-de-forum-threads-ubersicht.png
yaf-forum-de-forum-threads-ubersicht.png, Jul. 2017

Auf dem obigen Screenshot zeige ich dir gerade die Threads-Übersicht aus dem Frontend heraus. Threads können bei Woltlab Suite angepinnt werden oder es sind globale Ankündigungen, die dann in jeder Threads-Übersicht eines jeden Forums auftauchen. 

Hier kommt noch ein weiterer Screenshot aus dem Woltlab Suite Board.

yaf-forum-de-forum-topic-im-Frontend.png
yaf-forum-de-forum-topic-im-Frontend.png, Jul. 2017

So schaut es im Forum-Topic mal aus und ich mag diese Aufmachung bei der Woltlab Suite. Das Forum Tool von Woltlab GmbH ist professionell genug und macht etwas her. Designtechnisch war mir ein Premium Theme sehr lieb, sodass ich mir da etwas zulegte. 

Zahlreiche Premium Plugins installiert

Beachte nur die Forum-Navigation auf der linken Seite in der vertikalen Position und du weisst gleich in etwa, welche Plugins im Forum so installiert sind. Zum Teil sind es Premium-Plugins und das Letzte, was ich installierte, war der Viecode-Shop für den CMS-Online-Shop und meinen CMS-Installation-Service. 

Das war  mir gut geglückt und heute versuche ich, über den CMS-Shop auf meinen Service als Installationsservice etwas aufmerksam zu machen. Schauen wir mal, ob es etwas bringen wird, wenn sich das Forum insgesamt etwas mehr entwickelt hat.

Zugegeben, dass Yaf-forum.de-Forum mehr oder weniger ein Themen-Forum ist. Da dort immer mehr CMS/Blogger-Themen vorkommen, kannst du es auch so einordnen. Vollkommen fremde Themen wirst du dort niemals finden und auch die User müssen sich darauf einstellen, dass ich Themenfremdes nicht posten werde. Da mit dem Woltlab Suite Forum der Viecode Shop verbunden ist, geht es eben um Opensource CMS Installationen und den CMS-Service sowie reine Blogger-Themen. 

Im Forum zu posten, macht mir Spass

Ja, das kann ich durchaus so behaupten, denn ich bin gerne auf Yaf-forum.de und zur Zeit mehrmals in der Woche. Falls woanders im Portfolio neue Inhalte online gestellt wurden, gibt es auch für das Forum etwas, was gepostet werden kann. Meine Blogposts kann ich wieder verwerten, aber nicht etwa alles umschreiben, nein, alles anders formuliert in den Foren verteilen und darauf aufmerksam machen. Das mache ich schon seit einer ganzen Weile so und der DC ist strikt zu vermeiden. 

Mehr Interaktion im Yaf-forum.de-Forum ist immer erwünscht

Die alten Leser sind wohl dann leider abwesend und vielleicht liest noch jemand mal kurz mit im Forum. Da es eine Neuausrichtung durch die CMS/Blogger-Themen gegeben hatte, sind viele wohl nicht mehr da. Es ist aber für mich viel besser, denn ich habe diese Themen zum Webmaster-Alltag gemacht und befasse mich stets mit der Materie wie Blogging und CMS. Das darf im Portfolio überall auftauchen und ein paar Foren bekommen das natürlich auch ab. 

Nun hast du vielleicht etwas Neugier bekommen und willst dir das Board aus der Nähe anschauen, was du auch kannst. Melde dich an, falls es deine Themen sind und du kein Einmalposter bist. Solche Einmalposter sind nur wegen der Werbung da und sind eher weniger erwünscht. 

by Alexander Liebrecht